13.03.2020  Wichtige Info!

Der Trainings- und Spielbetrieb der Junioren und Senioren ist bis zum 19.04.20 eingestellt.

Die Sportanlage ist ab sofort gesperrt!!!
_________________________________________

Alle Kurse aus dem Breitensportangebot fallen bis zum 19.04.2020 aus!

Der Vorstand

13.03.2020 – Wichtige Info für die Fussballabteilungen!

Sehr geehrte Sportfreunde,

die sehr dynamische Entwicklung der Lage zum „Corona-Virus“ erfordert kurzfristige Beratungen und Entscheidungen.
Lokale Absagen und Unsicherheiten auf allen Ebenen erforderten eine neue Bewertung und Entscheidung.

Für den Amateurspielbetrieb wurde folgender Maßnahmenkatalog abgestimmt:

Spielbetrieb:
Der Amateurspielbetrieb auf Verbands- und Kreisebene wird ab 13.03.2020 bis einschließlich 19.04.2020 abgesetzt.
Die Absetzung der überkreislichen Spiele im DFBnet erfolgt zentral durch Friedhelm Spey.
Die Absetzung der kreislichen Spiele (sofern ohnehin noch nicht erfolgt) bitten wir durch die betreffende spielleitende Stelle vorzunehmen.

Die Zielsetzung eines sportlichen Saisonabschlusses bleibt hiervon unberührt. Der Verbands-Fußball-Ausschuss wird sich bis zum 19.04.20 zusammensetzen und
nach Möglichkeit Lösungen für den weiteren Saisonverlauf aufstellen.

Wir bitten um Weiterleitung der Informationen an die betreffenden Personen.

Eine gleichlautende E-Mail geht auch an die Kreis-Jugend-Ausschussvorsitzenden.

Eine offizielle Pressemitteilung des FLVW folgt ca. 11:00 Uhr.

Ferner bitten wir auf die Veröffentlichungen auf flvw.de zu achten.

Mit freundlichen Grüßen

gez. Manfred Schnieders
Vizepräsident Amateurfußball

gez. Reinhold Spohn
Vors. Verbands-Fußball-Ausschuss

i. A. Thomas Berndsen
Abteilungsleiter Amateurfußball
Ausbildungsleiter


 

 

12.03.2020 – Wichtige Info zur Hallenwinterrunde

Werte Sportkameradinnen und Sportkameraden,
 
alle Hallenwinterrunden Termine die noch ausstehen werden nicht mehr stattfinden und hiermit beendet.
Ich habe beschlossen alle Runden abzusagen weil zu viele Mannschaften nicht teilnehmen bzw. ausrichten wollen wegen Corona.
So macht es für Mannschaften die noch spielen wollen keinen Sinn.
 
Die Gesundheit aller beteiligten Personen und Kinder hat höchste Priorität, daher kann ich die Endscheidung von Vereinen und Eltern verstehen.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Kreisjugendausschuss K 24 Münster
 
gez. Manfred Gnegel, Koordinator Spielbetrieb und Leiter Hallenwinterrunden –