Infos und Aktuelles der U11 Fußballjunioren

U11-Junioren des SVT nach Pokalsieg eine Runde weiter
Sa., 02.04.2016
Die U11-Junioren des SV Teutonia Coerde traten in der ersten Runde des Kreispokals bei GW Marathon Münster an. Das Coerder Team bestimmte die Partie von Beginn an und setzte den Gastgeber mächtig unter Druck. Gleich mehrfach rettete das Aluminium für den Gastgeber das Unentschieden, kurz vor dem Pausenpfiff gelang Marathon dann durch einen Konter die überraschende Führung.
Das Halbzeitergebnis stellte den Spielverlauf dann auch völlig auf den Kopf und die Teutonen mussten sich in der Pause erst einmal sammeln. Mit dem Anpfiff zur zweiten Halbzeit erhöhte der SVT nochmals den Druck und ließ Marathon kaum noch aus der eigenen Hälfte, früh erzielten die Mannen des SVT den Ausgleich und lösten damit einen wahren Sturmlauf auf das Gehäuse der Gastgeber aus. Die Coerder Jungkicker benötigten ganze 10 Minuten um aus einem 0 – 1 Rückstand, eine beruhigende 5 – 1 Führung zu erzielen.
In den letzten Minuten zollte man dem hohen Tempo ein wenig Tribut und ließ es langsamer angehen, ohne dabei die Spielkontrolle zu verlieren. Marathon Münster gelang kurz vor Spielende nur noch der Treffer zum 2 – 5, dabei sollte es bis zum Schluß auch bleiben.
Nach dem Schlußpfiff herrschte eine unglaubliche Stimmung in der Kabine, das Team des SVT freute sich über den Einzug in die nächste Runde und hat hier am 30.04.2016 sehr wahrscheinlich ein Heimspiel gegen den 1.FC Gievenbeck.

 

 

 

U11 – Junioren des SV Teutonia Coerde fahren den Gruppensieg ein
So., 28.02.2016
Die U11-Junioren des SVT sicherten sich am letzten Spieltag der Hallenwinterrunde in Greven den Gruppensieg. Am Anfang sah es gar nicht danach aus, startete man doch mit einer 0 – 1 Niederlage gegen SW Havixbeck in den Spieltag. Die Anfangsphase haben wir verschlafen, konnten uns dann aber von Spiel zu Spiel steigern. Im 2.Spiel gewannen die Jungs aus Coerde gegen das Team von DJK Greven dann mit 2 – 0 und waren nun auch endlich in der „Halle angekommen“.
Das Derby gegen Kinderhaus entschieden die Jungteutonen erneut für sich und siegten knapp aber verdient mit 1 – 0. Im Spiel gegen den VfL Wolbeck kassierten die Jungs von Khalid und Elias El-Harrar, dann eine unglückliche 0 – 2 Niederlage. Trotz druckvollen Spiels und einigen Torchancen musste man nach 2 Kontertoren in die Niederlage einwilligen.
Im letzten Spiel machte der Nachwuchs des SVT dann aber alles klar, 1 – 0 hieß es am Ende gegen die Mannschaft des SC Greven 09 und der Jubel kannte keine Grenzen. Bester Sturm und beste Abwehr, da kann ich meinem Team nur zum Gruppensieg gratulieren, ich bin mächtig stolz auf meine Mannschaft!
Nach der Rückkehr wurde dann noch kräftig bei Pommes und Getränken gefeiert.

 

 

U11-Junioren mit überzeugendem Hallenauftritt
Sa., 20.02.2016
Die U11-Junioren des SV Teutonia Coerde festigten mit einem überzeugendem Hallenauftritt ihre Spitzenposition in der Hallenwinterrunde. Trainer Khalid El-Harrar war deshalb auch mit der Leistung seiner Mannschaft sehr zufrieden.
Im 1.Spiel des Tages traf man auf den Nachwuchs aus Havixbeck, Teutonia zeigte guten und schnellen Kombinationsfußball. Die Jungs erspielten sich eine Chance nach der anderen, aber das Leder wollte nicht über die Torlinie und man trennte sich 0 – 0 unentschieden. DJK Greven hieß der Gegner in Spiel 2, Teutonia ging verdient in Führung und war das spielbestimmende Team. In der Schlußminute kassierte man dann noch überraschend den Ausgleichstreffer und stand nach gutem Spiel erneut nur mit einem Punkt da.
Derbytime hieß es in Spiel 3, Westfalia Kinderhaus und Teutonia trafen sich zum Derby auf dem Hallenparkett. Teutonia machte von Beginn an Druck und trat mächtig auf das Gas. Zur Mitte des Spiels gingen die Jungteutonen dann auch verdient mit 1 – 0 in Führung und erspielten sich weitere Tormöglichkeiten. Am Ende bleib es beim knappen aber verdienten 1 – 0 Derbysieg. Der Knoten platzte dann endlich im Spiel gegen den VfL Wolbeck, mit 3 – 0 gewannen die Jung aus Coerde das Spiel mehr als verdient und sicherten sich erneut 3 weitere Punkte.
Im letzten Spiel des Tages mobilisierte man nochmal alle Kräfte und erkämpfte sich einen mehr als verdienten Punkt gegen den SC Greven 09. Die Jungs haben heute mit Bravour die Vorgabe des Trainerteams umgesetzt und die Tabellenführung verteidigt.
Ein großes “ Danke schön “ an die Eltern, für die tolle Unterstützung!
Müde, aber sehr zufrieden machte man sich anschließend auf den Heimweg.

 

 

Teutonias U11-Junioren erobern die Tabellenspitze
Sa., 23.01.2016
Am Samstagmittag traten die U11-Junioren des SVT zum 2.Spieltag der Hallenwinterrunde im Schulzentrum Wolbeck an. Von Beginn an zeigten die Jungs, um Trainerduo Eddy und Elias El-Harrar, das Sie sich viel vorgenommen hatten. Mit einem wahren Sturmlauf und absolut druckvollem Spiel trieb man die Gegner an den Rand der Verzweiflung!
Die Jungs zeigten guten Kombinationsfußball und hauten kämpferisch alles raus. Alle haben heute den Ehrgeiz gezeigt unbedingt gewinnen zu wollen und haben mich als Mannschaft mit Teamgeist absolut überzeugt, so ein zufriedener Coach Eddy El-Harrar. Ein Sonderlob erhielt Torwart Tobias Stach, der ein sicherer Rückhalt seines Teams war.
Hier die Ergebnisse im einzelnen:
Teutonia – SW Havixbeck 0 – 0 , Teutonia – Westfalia Kinderhaus 3 – 1, Teutonia – VfL Wolbeck 2 – 0,
Teutonia – SC Greven 09 1 – 0. Das Spiel gegen DJK Greven wurde mit 2 -. 0 gewertet, da DJK Greven
erneut nicht angetreten ist.

 

U11-Junioren des SVT starten erfolgreich in die Hallensaison
Sa., 12.12.2015
Die U11-Junioren gewannen das Eröffnungsspiel gegen SW Havixbeck verdient mit 2 – 0. Spiel 2 gegen DJK Greven wurde mit 2 – 0 gewertet, da der Gegner aus Greven nicht zum Spieltag erschienen ist. Im Derby gegen Kinderhaus mußte man die einzige Schlappe des Tages einstecken und verlor knapp mit 0 – 1. Spiel 4 gegen Gastgeber VfL Wolbeck endete am Ende torlos 0 – 0 und man teilte sich die Punkte. Spiel 5 endete ebenfalls unentschieden, gegen den SC Greven 09 stand nach Ablauf der Zeit leistungsgerecht 1 – 1. Mit 8 Punkten haben die Coerder Kicker Kontakt zur Tabellenspitze und wollen am 2 Spieltag den Abstand nach oben weiter verringern.

06.11.2015

Hier der aktuelle Spielplan der Hallenwinterrunde der U11 Junioren. < PDF >

 

U11-Junioren teilen die Punkte im Waldstadion
Sa., 05.09.2015
Die U11-Junioren von Trainer „Khalid El-Harrar“ empfingen die Junioren von DJK BW Greven im heimischen Waldstadion. Da der Gegner zu Anfang der Partie noch nicht alle Spieler vor Ort hatte, startete man mit 30 Minuten
Verspätung in die Partie! Es entwickelte sich ein abwechslungsreiches Spiel, Torchancen auf beiden Seiten und Tore satt! Die Abwehrreihen brachten beide Trainer zur Verzweiflung und ermöglichten den Stürmern eine Torchance nach der anderen! Am Ende konnten die Jungteutonen eine Führung nicht ins Ziel retten und teilten sich beim 5 – 5 Remis die Punkte.

U11-Junioren überzeugen beim 4 – 2 Auswärtssieg
Sa., 29.08.2015 Sportanlage Schöneflieth Greven
Die U11-Junioren starteten am Samstag mit einem Auswärtsspiel bei der Zweitvertretung des SC Greven 09 in die neue Saison. Die Spieler um Trainer Khalid El-Harrar zeigten von Beginn an eine engagierte Leistung und setzten den Gegner pausenlos unter Druck. Pelumi Odeniyi zeichnete sich in einem überlegen geführtem Spiel als dreifacher Torschütze aus, das vierte Tor erzielte Yassin El-Harrar. Es hätte auch höher, als 4 – 2 für uns ausgehen können,
resümierte ein zufriedener Trainer die Partie. Die Jungs haben super gekämpft und als Team überzeugt !